Ein echter Hit: Der Tanz- und Schlagernachmittag

Die Bewohner des Domizils sollen vor allem eines: sich wie zu Hause fühlen. Was sie ganz sicher nicht sollen: sich langweilen. Deshalb bietet KSP immer wieder neue, abwechslungsreiche Programmpunkte an - wie zum Beispiel den Tanz- und Schlagernachmittag, der zum ersten Mal stattfand. Das Ergebnis: beste Stimmung im Domizil. Auch dank der vielen Hits aus den 60er und 70er Jahren. Lieder von Freddy Breck waren dabei. Und natürlich auch vom unvergessenen Peter Alexander. Ein paar Bewohner genossen die Musik still, andere sangen mit - und einige wagten sich sogar auf die Tanzfläche. Das Wichtigste aber war: Alle fühlten sich rundum wohl.
Wiederholung nicht nur wahrscheinlich. Sondern ganz sicher.